Widerrufsbelehrung

§ 1 Widerrufsbelehrung
1) Sämtliche Käufe im emport Shop erfolgen durch unmittelbare Download-Möglichkeit. Der Verbraucher verzichtet beim Kauf auf sein Widerrufsrecht. Denn ein Widerrufsrecht ist beim Erwerb von digitalen Produkten, die unkörperlich, also nicht auf einem Datenträger, übergeben werden, nicht erforderlich, wenn der Verbraucher zugestimmt hat, dass die Ausführung des Vertrags beginnt, also die Übergabe der Produkte mittels Download-Link erfolgt, bevor die Widerrufsfrist anfängt und der Verbraucher weiß, dass er damit sein Widerrufsrecht verliert.

2) Vor Betätigung des „Jetzt kaufen“ Buttons wird der Kunde mittels aktivem Abhaken (Opt-in) zur Kenntnisnahme und Akzeptanz dieser AGB, der Datenschutzbestimmungen sowie den Verzicht auf sein Widerrufsrecht hingewiesen. Ist der Kunde damit nicht einverstanden, kann der Bestell-Vorgang ohne nachteilige Folgen für den Verbraucher abgebrochen werden.